Aktuelles

Hier findet ihr meine aktuellen öffentlichen Veranstaltungen:

*

*

Junge Naturwächter Gruppe in Eilenburg startet

In diesem September startet ein neue Gruppe der Jungen Naturwächter in Eilenburg.

Organisiert vom Landschaftspflegeverband Nordwestsachsen und mit der Wilden Linde startet die Eilenburger JuNa Gruppe am 14. September und trifft sich dann immer alle zwei Wochen Dienstag Nachmittag von ca. 14-16:30 Uhr im Eilenburger Bürgergarten oder an einer anderen Stelle.

Ziel ist es, Grundschulkinder für die Natur zu begeistern, Zeit draußen zu verbringen und viel über unsere Umwelt und Landschaft zu lernen. Wer also Lust darauf hat, der kann sich direkt beim LPV Nordwestsachsen anmelden unter:

JuNa Eilenburg 2021

*

*

01. August 2021: WILDKATZEN-Entdeckertour – den Waldgeistern auf der Spur

Die Wildkatze lebte früher in fast allen Wäldern Europas, galt dann jedoch lange als „ausgestorben“. Seit einigen Jahren sind die Waldgeister aber zurückgekehrt und schleichen nun auf Samtpfoten auch wieder durch die Wälder der Dübener Heide. Lasst uns die Meisterin im Anpirschen, Verstecken und Jagen gemeinsam kennenlernen und ausprobieren, ob wir genau so gute Schleicher und Spürnasen sind. Was unterscheidet sie von unseren Hauskatzen, wie lebt sie und wie können wir sie schützen?

Neugierig geworden? Dann kommt mit auf Wildkatzen-Entdeckertour.

Wilde Linde, Leipzig, Wildnispädagogik, Naturpädagogik, Waldtag, Projekttag, Natur, Wildnis, Wildkatze, Dübener Heide, Muldental, Umweltbildung, BNE, Bildung für nachhaltige Entwicklung

Angela Richter, Wilde Linde – Wildnispädagogik, Naturpark Dübener Heide


Zeit: 01.08.2021, 09:30-12:00 Uhr

Ort: Der Treffpunkt wird bei Anmeldung (aus Naturschutzgründen) bekannt gegeben.

Bitte mit Anmeldung direkt über info@wildelinde.de

Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden sind willkommen.

*

*

03. Juli 2021: 1. JuNA-Tag: Brummende, Summende, Zirpende Superhelden auf Schritt und Tritt?!

Das wollen wir mit euch auf unserer spannenden Entdeckungstour herausfinden und begeben uns ganz wie die pfiffigen Naturforscher auf direkte Spurensuche nach den Summern und Brummern. Ausgerüstet mit    Schmetterlingskeschern, Lupen und allerlei anderen Forscherutensilien erkunden wir die Welt von Libelle, Wildbiene, Mistkäfer und Co.

Auf unserer Tour werden wir auch erfahren, warum Hummeln, Bienen, Schmetterlinge und Co. Superhelden unserer Erde sind und warum wir ohne sie nicht (über-)leben können. Um die fleißigen Flieger und Krabbler/Insekten in der Sommerzeit ein wenig zu unterstützen, zaubern wir ihnen mit selbst gemachten Samenbomben zum Abschluss ein leckeres Buffet.

Familiengerechtes Erlebnis- und Mitmach-Angebot vom Naturpark und der Wilden Linde alias Angela Richter. Bitte auf wettergerechte Kleidung achten und Getränke selbst mitbringen. Spenden sind willkommen. Voranmeldungen sind erforderlich, da begrenzte Teilnehmeranzahl.

Zeit: 03.07.2021, 14:00-16:30 Uhr

Kontakt und Voranmeldung: Kati Ehlert, Naturschutzstation Naturpark Dübener Heide, Telefon: 03731- 72993 oder E-Mail: k.ehlert@naturpark-duebener-heide.de

Treffpunkt
Parkplatz an der B 183, gegenüber vom Presseler Teich (Campingplatz am Presseler Teich/Feriendorf Neumühle, Nähe Gemeinde Pressel

Wilde Linde, DWilde Linde, Naturpark Dübener Heide, Wespen, JuNA Tag, Insekten, Bienen, Hummeln, Wildnispädagogik, Naturpädagogik, Umweltbildung

*

*

04. Juli 2021: Heidesonntag – WALDFÜHLEN mit der WILDEN LINDE

Wilde Linde, Leipzig, Wildnispädagogik, Naturpädagogik, Umweltbildung, Natur, Wildnis, Wildes Wissen, Nationalpark Hainich

Einfach im Wald sein, alles loslassen und die Verbindung spüren. Eintauchen in die Natur ohne Angst, ohne Zeitdruck, ohne festes Ziel. Im Wald lassen wir uns durch Gerüche und Geräusche treiben und nehmen unsere Umgebung ganzheitlich und mit allen Sinnen wahr. Schon nach wenigen Stunden im Wald und seinem ganz speziellen Zauber, fühlt man sich leichter, entspannter, befreiter und gesünder. Durch Achtsamkeit, Sensibilität, durch Spielen und Erfahren finden wir zurück zu uns selbst und erkennen, was wirklich für uns wichtig ist. Zuviel soll nicht verraten werden, nur soviel: lasst euch drauf ein und taucht ein – es lohnt sich!

Veranstalter: Naturpark/Verein Dübener Heide e.V. und Angela Richter / Wilde Linde – Wildnispädagogik Zeit: 04.07.2021, 09:30-12:00, Treffpunkt wird nach Anmeldung persönlich bekannt gegeben Voranmeldungen bitte direkt an info@wildelinde.de, Teilnahme ist kostenlos aber begrenzt

Bitte auf wettergerechte Kleidung achten und Getränke selbst mitbringen.

*

*

05. Juni 2020: WELTUMWELTTAG – Müllsammelaktion am Gemeinschaftsgarten Eilenburg

Wilde Linde, Wildnspädagogik, Natur, Umwelt, Müllaktion, Eilenburg, Kinder- und Jugendtreff JuST, Gemeinschaftsgarten Eilenburg

*

*

30. Mai 2021: HEIDEPUTZEN – Jetzt wird aufgeräumt!

Im Rahmen der BNE Aktionswochen der UNESCO wollen wir unseren Beitrag leisten und aufräumen. Wir treffen uns am NaturparkHaus in Bad Düben und ziehen gemeinsam los, um den Müll am Mulde-Ufer zu sammeln. Dabei werden wir merken, wie viel Müll wir Menschen so produzieren und warum das ein ziemliches Problem ist. Lasst uns zusammen erforschen, wie die „Müllabfuhr der Natur“ funktioniert und mal überlegen, wie jeder von uns Müll vermeiden und somit die Umwelt schützen kann. Vielleicht finden wir ja auch ganz tolle Sachen oder eben Dinge, die wir noch gebrauchen können und gleich in einer Up-Cycling-Aktion verarbeiten. So oder so, gut wird es auf jeden Fall. Also schnappt euch eure Familie und Freunde und kommt mit zum Heideputzen!

Veranstalter: Naturpark/Verein Dübener Heide e.V. und Angela Richter / Wilde Linde – Wildnispädagogik Zeit: 30.05.2021, 09:30-12:00, Naturparkhaus Bad Düben (Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben) Voranmeldungen bitte direkt an info@wildelinde.de, Teilnahme ist kostenlos

Hinweis: Bitte achtet auf wetterfeste Kleidung und bringt euch Handschuhe sowie (wenn ihr braucht) Müllgreifer mit. Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage ist die Durchführung nicht garantiert. Dies wird kurzfristig bekannt gegeben.

*

*

06. Juni 2021: Mehr als Honig: Wiesen-Blüten-Bienen-Tag im NaturparkHaus in Bad Düben

Bienen machen Honig – klar! Aber wusstet ihr, dass sie noch viel mehr und für uns ganz wichtige Dinge tun? Schnappt euch eure Familie und Freunde und kommt im NaturparkHaus Bad Düben vorbei. Dann erfahrt ihr, warum Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. die wahren Superhelden dieser Erde sind und warum wir ohne sie nicht leben können.

Dabei begeben wir uns ganz wie die Naturforscher auf direkte Spurensuche und entdecken die Welt der Summer und Brummer hautnah. Außerdem wollen wir mal sehen, wie wir den fleißigen Insekten das Leben erleichtern können und bauen ihnen ein Versteck oder sorgen für leckeres Futter. Traut ihr euch? Das wird super spannend!

Wilde Linde, Dübener Heide, Heidesonntag, Insekten, Bienen, Hummeln, Frühling, Wildnispädagogik, Naturpädagogik, Umweltbildung

Veranstalter: Angela Richter, Wilde Linde – Wildnispädagogik in Zusammenarbeit mit dem Naturpark | Verein Dübener Heide e.V. Voranmeldung erforderlich unter info@wildelinde.de

06.06.2021, 09:30-12:00, Naturparkhaus Bad Düben (Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben)

Bitte auf wettergerechte Kleidung achten und Getränke selbst mitbringen. Spenden sind willkommen.

Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage ist die Durchführung nicht garantiert. Dies wird kurzfristig mit den Teilnehmenden vereinbart.

*

*

02. Mai 2021: Frühlingserwachen im Gemeinschaftsgarten JuST Eilenburg

DIE VERANSTALTUNG FRÜHLINGSERWACHEN MUSS LEIDER WEGEN DER AKTUELLEN CORONA SCHUTZBESTIMMUNGEN ABGESAGT WERDEN.

Der Frühling ist da und in Wald, Wiese und Garten tummelt sich das Leben. Eine super Zeit, um was Neues zu starten.
Lasst uns gemeinsam im Eilenburger Gemeinschaftsgarten den Frühling entdecken und erfühlen, die Farbenpracht genießen und dem Summen und Zwitschern hinterherspüren.
Mit Familie und Freunden erlebt ihr, wie gerade jetzt die Natur explodiert und wie wir dieses bunte Treiben im eigenen Garten bewahren können.
Zusammen relaxen, spielen, gärtnern, bauen und die Natur genießen und schützen.

Wilde Linde, Leipzig, Wildnispädagogik, Naturpädagogik, Umweltbildung, Wildnis, Wildes Wissen, Jugendclub JUST, Eilenburg, Gemeinschaftsgarten, Frühling

Gemeinschaftsprojekt:
DRK KV Eilenburg e. V. Jugendtreff JuST & Angela Richter, Wilde Linde – Wildnispädagogik
Datum: Sonntag 02.05.2021
Zeit: 10:00 – 13:00

Ort: Gemeinschaftsgarten (Windmühlenstraße 12a, Eilenburg/Ost)
Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte mit Anmeldung unter info@wildelinde.de

Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage ist die Durchführung nicht garantiert. Dies wird kurzfristig bekannt gegeben.